Minuite Machine – Violent Rains (Vö. 09.10.2015) +Video

0

Das 2013 gegründete französische Dark-/Synth-Duo Minuite Machine veröffentlicht im Oktober ihr zweites Album „Violent Rains“.

Das weibliche Duo Minuite Machine wurde von Hélène de Thoury ins Leben gerufen. Kurz darauf stiess Amandine Stioui hinzu, die seitdem für die einprägsame Stimme verantwortlich zeichnet, während Hélène vorwiegend für den Sound zuständig ist. Eine magische Verbindung und ein perfekte Synthese.

Nach dem Debüt-Album „Live & Destroy“, das vor genau einem Jahr veröffentlicht wurde, folgt mit „Violent Rains“ schon das nächste Werk Minuite Machine.

Eine Mischung von Darkwave Elementen, mit dem gelegentlichen Einsatz von Minimal-Synth.
Sängerin Amandine klingt manchmal ein wenig die Sängerin eine anderen „Girl-Band“ aus diesem Genre. Die Stimme erinnert teilweise an Anja Huwe von X-mal Deutschland, was vor allem bei dem Titel „Battles“ auffällt, zu dem auch ein Video erschienen ist. Die Titel sind recht minimal gehalten und im Verlauf eines Songs finden zum Teil sehr schöne Melodien Einzug in Songs, zum Beispiel bei dem Track “Everlasting”.

Wer auf minimalen Darkwave Sound steht, findet hier ein hervorrragendes Album, das es sowohl als Download, CD und auch Vinyl auf Bandcamp zu kaufen gibt. Die Musik passt sowohl in den einen oder anderen düstern Club, aber genauso auch einfach nur fürs zuhören, zu Hause.

Trackliste:
01. June
02. Battles
03. Everlasting
04. Black in Anger
05. Relapse
06. Innerself
07. The Earth
08. Honey
09. Famous or Dead
10. She Devil (2015)

Weitere Informationen zu dem sympathischen Duo findet ihr auf der Facebook Seite von Minuite Machine. Wie schon erwähnt kann das Album über Bandcamp bezogen, dort kann man sich die Titel auch anhören.
www.facebook.com/minuitmachine

minuitmachine.bandcamp.com/

About Author