Umbra et Imago – Die Unsterblichen (Vö. 16.01.2015) +Video

0

Nach über vier Jahren, erscheint im Januar das neue Studioalbum von Umbra et Imago, zu dem bereits zwei Videos veröffentlicht wurden.

Das Finanzierungsziel wurde deutlich überschritten, die Fans von Umbra et Imago scheinen ein neues Album sehnlichst erwartet zu haben.
Sie bekommen mindestens 13 schwarze und sexy Rocksongs auf die Ohren. Darunter natürlich auch schon die beiden mit einem Video versehenen Songs „Radiosong“ und „Get Off“.
Was auffällt beim durchhören des Albums, je länger die Songs umso abwechslungsreicher und mit spannenden Wendungen sind sie.
Zum Beispiel beim Titeltrack „Die Unsterblichen“ der erst recht gemächlich beginnt und später dann ordentlich zulegt. Dazu ein schönes Gitarrensolo, die tiefdunkle Stimme von Mozart und einem zwischenzeitlichen Metal-Shout-Gesang. Oder auch „Viva Vulva“ einer Ode an die Weiblichkeit mit seinen Orgelklängen und dem engelsgleichen weiblichen Hintergrundgesang.
Dieser Song zeigt auch noch eine Stärke von Umbra et Imago und Mozart, es ist die schöne Sprache die verwendet wird. Selbst bei einem erotischen Song wie „Viva Vulva“ bleibt das Niveau hoch.
Das ist leider bei den englischsprachigen Songs dagegen nicht der Fall. Wie bei einigen deutschen Bands die es mal auf Deutsch und mal auf Englisch versuchen, ist letzteres meist eher so ein Schulenglisch. Kann eigentlich fast jeder verstehen und simultan übersetzen.
Insgesamt ist die Musik eingängiger und bietet trotzdem die ein oder andere Überraschung, gepaart mit den guten Texten, die gelegentlich auch mal mit einem Augenzwickern daherkommen, ist die „Die Unsterblichen“ ein ganz gutes Gothic-Rock Album geworden.
Das Album ist als Doppel-CD und als Deluxe-Box im Handel erhältlich. Auf der zweiten CD befinden sich Remixe und ein gesprochener Text von Mozart. Die Deluxe-Box enthält ein schickes Booklet und einen Kopfhörer. Wie gut dieser ist und ob sich die Box lohnt kann ich nicht sagen, aber für Sammler bestimmt ganz interessant.

Album oder Deluxe-Box bei Amazon kaufen
Album oder Deluxe-Box bei Poponaut kaufen
Album gibt es natürlich auch Digital bei Amazon oder iTunes zum herunterladen.
Ausserdem kann das Album und andere Goodies noch auf der Pledgemusic Seite bestellt werden.

Trackliste CD1:

01. Intro
02. Die Unsterblichen
03. Gimme Nothing
04. Der Liebe Geweiht
05. Viva Vulva
06. Get Off
07. Sex Vampire
08. Radiosong
09. Wiegenlied Eines Vampirchens
10. Tief In Den Augen
11. Requiem
12. Doomsday
13. Seelen-Maler
14. Libretto

Trackliste CD2:

1. Requiem Der Nephilim (Dracul Remix)
2. Get Off (Abt-Mix)
3. Viva Vulva (Special Mix)
4. Sex Vampire (Electro Mix)
5. Präambel Zur Oper “Die Unsterblichen” Gelesen Von Mozart

Zur Zeit keine Konzerte bekannt

About Author