Amphi Festival 2018 – Welcome to the 80s

0

Mit gleich zwei 80iger Schwergewichten startet das Amphi Festival 2018 in das neue Jahr.

OMD steht für “Orchestral Manoeuvres in the Dark” und ist einer der Vertreter des Synthie-Pops und New-Waves von den frühen 80igern bis in 90iger hinein. 2017 meldeten sich OMD mit einem neuen Album zurück.
Mit “Midge Ure” wird noch eine wichtige Persönlichkeit dieser Zeit dabei sein. “Midge Ure” war Mitglied mehrerer interessanter Bands dieser Zeit. Vor allem aber war er Gründungsmitglied von “Visage” und Stimme von “Ultravox”.

Doch damit noch nicht genug. Es gibt noch weitere Bestätigungen, die auch die jüngeren Besucher kennen dürften. So wird das Harrst-Elektro Projekt Grendel und die Industrial-Formation Synthattack mit dabei sein. Einen spektakulären Auftritt versprechen auch die Grausamen Töchter, die dieses Jahr auch auf dem Amphi Festival 2018 auf der Bühne stehen werden.

Bisher bestätigtes Line-Up:

AND ONE + ASP
OMD + OOMPH! + MONO INC. + AGONOIZE + MIDGE URE
GOETHES ERBEN + SOLAR FAKE + AESTHETIC PERFECTION + UNZUCHT
NEUROTICFISH + FUNKER VOGT + [:SITD:] + ASSEMBLAGE23 + GRENDEL
GIRLS UNDER GLASS + [X]-RX + SHE PAST AWAY + LEBANON HANOVER
MAD SIN + THE CREEPSHOW + CENTHRON + GRAUSAME TÖCHTER
HELDMASCHINE + PERSEPHONE + KIEW + SOVIET SOVIET + A PROJECTION
CORDE OBLIQUE + FUTURE LIED TO US + INTENT:OUTTAKE
SYNTHATTACK + LA SCALTRA

Tickets gibt es im offiziellen Amphi Festival 2018 Shop, dort gibt es auch 5+1 Gruppentickets. Aber auch im normalen Vorverkauf gibt es Tickets, wie bei Eventim.de und Co.

Weitere Infos unter: www.amphi-festival.de und www.facebook.com/amphifestival/

Amphi Festival 2018

About Author